Allgemein, Ernährung

Selbst gekocht – Mit Hackfleisch und Schafskäse überbackene Aubergine

Hallo 😃

Schön, dass du mich wieder auf meiner Seite besuchen kommst 😊

Heute gibt es wieder ein sehr einfaches Kochrezept: mit Hackfleisch und Schafskäse überbackene Aubergine.

Für 2 Portionen brauchst du:

  • 1 Aubergine von etwa 200 g
  • 200 g Hackfleisch gemischt
  • 200 g Schaftskäse, mariniert mit Olivenöl, Kräutern und Knoblauch
  • Olivenöl
  • Paprikapulver rosenscharf
  • Gewürzmischung nach Gusto
  1. Die Aubergine gründlich waschen und den Strunk entfernen. Die Aubergine dann in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden.
  2. Gewürzmischung, Paprikapulver und etwas Olivenöl in eine kleine Schüssel geben, alles gut verrühren und die Auberginenscheiben darin kurz einlegen und wenden, so dass jede Scheibe mit der Mischung benetzt ist.
  3. Den Backofen vorheizen bei 200° C. Die Auberginenscheiben in eine Auflaufform oder einen Bräter auslegen und die Form in den Backofen geben.
  4. In der Zwischenzeit das Hackfleisch würzen mit der Gewürzmischung und dem Paprikapulver. Anschließend in etwas Olivenöl krümelig anbraten.
  5. Den Bräter aus dem Backofen holen, das krümelig angebratene Hackfleisch auf den angebratenen Auberginenscheiben verteilen und auf alles den in Kräutern, Knoblauch und Olivenöl marinierten Schafskäse verteilen.
  6. Den Bräter wieder in den Backofen geben und alles bei 200° C weitere 20 Minuten garen.

Guten Appetit 😊 🍴

📷 selbst geknipst

5 Gedanken zu „Selbst gekocht – Mit Hackfleisch und Schafskäse überbackene Aubergine“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s