Allgemein, ErnÀhrung

Selbst gekocht – Spaghetti mit Spinat, Tomate und Feta

Hallo 😃

Da bist du ja wieder 😊

Heute habe ich dir wieder ein leckeres Kochrezept mitgebracht. Es gibt Vollkornspaghetti mit frischem Spinat, Tomate und Feta. Sehr lecker und wie alle Rezepte, die ich mit dir teile, ziemlich schnell und einfach zuzubereiten.

Los geht’s 😃

FĂŒr 2 Portionen brauchst du:

  • 200 g Vollkornspaghetti
  • 100 g frischen Spinat
  • 1 große Rispen- oder Fleischtomate
  • 200 g Feta
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, italienische KrĂ€uterwĂŒrzmischung
  1. Als erstes bringst du die Vollkornspaghetti in reichlich Salzwasser nach Anleitung zum Kochen.
  2. Die Zwiebel schĂ€lst du und schneidest sie in feine WĂŒrfel. Ebenso schĂ€lst du die Knoblauchzehe und schneidest sie in feine WĂŒrfel.
  3. Den Spinat wĂ€schst du, verliest ihn, lĂ€ĂŸt ihn gut abtropfen.
  4. Die Tomate wĂ€schst du und schneidest sie in kleine StĂŒcke.
  5. Den Feta lĂ€ĂŸt du abtropfen und schneidest ihn ebenfalls in kleine WĂŒrfel.
  6. In einer Pfanne erhitzt du das Olivenöl und dĂŒnstest darin die Zwiebel- und KnoblauchwĂŒrfel.
  7. Nun gibst du den Spinat dazu, lĂ€sst ihn mitdĂŒnsten, bis er zusammenfĂ€llt. Dann gibst du die TomatenstĂŒcke dazu und lĂ€sst sie mit andĂŒnsten.
  8. Über alles gibst du nun die FetawĂŒrfel. Alles in der Pfanne gut miteinander vermengen und unter rĂŒhren den Feta mit allen anderen Zutaten gut verschmelzen lassen. Schmecke ab mit etwas Pfeffer und italienischer KrĂ€uterwĂŒrzmischung.
  9. Die Nudeln lĂ€sst du abtropfen, gibst sie anschließend in einen tiefen Teller. Die angedĂŒnsteten Zutaten aus der Pfanne gibst du nun ĂŒber die Nudeln.

Guten Appetit 😊 🍮

5 Gedanken zu „Selbst gekocht – Spaghetti mit Spinat, Tomate und Feta“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s